Titelbild Galerie
Galerie: Junggesellen Fähnriche (19 Bilder)
Bild 6291Ehemalige Fahne des Junggesellenverein Frohsinn Heisterbacherrott

Es ist die letzte der drei Fahnen, die noch existiert. Sie wurde beim Weiherfest 1986 von Pastor Woelki geweiht. Da hier kein Junggesellenverein mehr besteht, ist die Fahne in Obhut der Familie Goldschmidt.

Bild aus dem Jahr 2014
Bild vergrößern und Text lesen67 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 01:27 Uhr
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 6291

Bild 594Fähnrich Jakob Münch Heisterbacherrott
Bild aus dem Jahr 1949 ( ca.)
Bild vergrößern und Text lesen422 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 02:47 Uhr
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 594

Bild 5705Bei einem Stiftungsfest, Fähnrich Konrad Münch
Bild aus dem Jahr 1951
Bild vergrößern und Text lesen163 Aufrufe, zuletzt am 17.10.2017 um 21:22 Uhr
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 5705

Bild 555Der Fähnrich Friedrich Müller Heisterbacherrott

Mit alter Fähnrichs-Uniform. Auf dem Junggesellenfest in Eitorf-Bitze

Bild aus dem Jahr 1952
Bild vergrößern und Text lesen406 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 03:51 Uhr
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 555

Bild 3139Das Fähndelschwenken in Vorbereitung zur Paiasbeerdigung

Das Fähndelschwenken erfolgte hier noch mit der alten Junggesellenfahne. Irgendwann in der Zeit zwischen 1951 und 1953 wurde eine neue Fahne angeschafft. 

Bild aus dem Jahr 1954
Bild vergrößern und Text lesen234 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 05:52 Uhr
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 3139

Bild 6136 Fähnrich Friedrich Müller vom Junggesellenverein "Frohsinn" Heisterbacherrott

Die Aufnahme entstand bei einem Junggesellenfest in Eitorf-Sterzenbach

Bild aus dem Jahr 1954 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen89 Aufrufe, zuletzt am 17.10.2017 um 22:45 Uhr
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 6136

Bild 599Fähnrich Karl Hilger Heisterbacherrott

Fähnrich Karl Hilger beim Umzug am 1. Mai. Gibt es ein besseres Bild?

Bild aus dem Jahr 1958
Bild vergrößern und Text lesen362 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 01:24 Uhr
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 599

Bild 392Fähnrich des Junggesellenverein Hilarius Horn

Von 1958 bis 1961 wurde bei Junggesellenfesten von Hilla innerhalb und außerhalb des Ortes die Fahne des Junggesellenvereins geschwenkt. Ebenso bei besonderen Dorf- oder familiären Festen.

Bild aus dem Jahr 1959 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen1026 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 04:52 Uhr
Raum: Vereine Heisterbacherrott
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 392

Bild 3081Hilarius Horn als Fähndelschwenker

Aus Anlass eines Geburtstages, bei dem das Tambourcorps ein Geburtstagsständchen darbrachte, übernahm Hilarius Horn das Fähndelschwenken, welches in früheren Jahren von den Junggesellen dargeboten wurde.

Bild aus dem Jahr 2001
Bild vergrößern und Text lesen205 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 03:25 Uhr
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 3081

Bild 3083Auch mit 64 Jahren beherrscht Hilarius Horn noch sicher die Griffe zum Fähndelschwenken
Bild aus dem Jahr 2001
Bild vergrößern und Text lesen201 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 03:55 Uhr
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 3083

Bild 967Fähnrich Karl Hilger von den Junggesellen Frohsinn Heisterbacherrott

Festzug durch das Dorf am 1. Mai mit dem Maiclub

Bild aus dem Jahr 1960 (ca.) ?
Bild vergrößern und Text lesen583 Aufrufe, zuletzt am 17.10.2017 um 21:52 Uhr
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 967

Bild 2309Fähnrich Alfons Radermacher

Bei der Hochzeit eines jungen Brautpaares aus dem Ort war es üblich, dass am Abend die Jungesellen in Verbindung mit dem Tambourcorps bei dem Brautpaar vorstellig wurden und sich unter Aufsagen eines entsprechndes Gedichtes einen Obolus (Die Jür) für die "junge Maid" abholten. ...

Bild aus dem Jahr 1965
Bild vergrößern und Text lesen257 Aufrufe, zuletzt am 17.10.2017 um 21:44 Uhr
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 2309

Bild 2491Fähndelschwenken bei einem Stiftungsfest des Junggesellenvereins "Frohsinn" zu Heisterbacherrott

Nach einem Dorfumzug erfolgte das Preisfahnenschwenken auf dem Parkplatz.
Beim Wettbewerb gab es 2 Möglichkeiten, entweder Regelschwenken oder Kunstschwenken. Einige Bewertungskriterien waren hierbei Aufmarsch, Haltung, Ausführung der Fahne nach rechts und links ...

Bild aus dem Jahr 1966 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen787 Aufrufe, zuletzt am 17.10.2017 um 22:18 Uhr
Raum: Brauchtum
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 2491

Bild 6253Fähndelschwenken bei einem Stiftungsfest des Junggesellenvereins "Frohsinn" zu Heisterbacherrott
Bild aus dem Jahr 1966
Bild vergrößern und Text lesen107 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 05:18 Uhr
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 6253

Bild 489672. Stiftungsfest des Heisterbacherrotter Junggesellenvereins

Zwei Tage lang feierte der Junggesellenverein „Frohsinn" Heisterbacherrott sein 72. Stiftungsfest. Während der Festzug am ersten Tag ausfallen mußte, bewegte sich am zweiten Tag des Festes ein „Minifestzug" vom Ehrenmal bis zum Festlokal. 

Bild aus dem Jahr 1968
Bild vergrößern und Text lesen594 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 04:21 Uhr
Raum: Vereine Heisterbacherrott Aus Siebengebirgs-Zeitung
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 4896

Bild 1364Heinz-Erich Arzdorf - Fähnrich des Junggesellenvereins Frohsinn Heisterbacherrott
Bild aus dem Jahr 1972 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen266 Aufrufe, zuletzt am 19.08.2017 um 14:19 Uhr
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 1364

Bild 5308Neue Fahne der Junggesellen beim Weiherfest geweiht

gst. Im Mittelpunkt des schon zur Tradition gewordenen Weiherfestes in Heisterbacherrott, veranstaltet vorn Burgerfestausschuss, erfolgte in diesem Jahr die Weihe der neuen Fahne des Junggesellenvereins "Frohsinn", der zugleich sein 90jähriges Bestehen feiern konnte. Vor zwei Jah ...

Bild aus dem Jahr 1986
Bild vergrößern und Text lesen385 Aufrufe, zuletzt am 09.10.2017 um 18:56 Uhr
Raum: Vereine Heisterbacherrott Aus Siebengebirgs-Zeitung
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 5308

Bild 3471Früh übt sich .......

Der jüngste Junggeselle ist zwar nicht vom Junggesellenverein Frohsinn, dafür aber schwenkt die Fahne der jüngste Fähnrich des Tambourkorps, Jörn Schumacher mit 8 Jahren, vom Musikzug Bergklänge bei einem 90-jährigen Geburtstag.

Bild aus dem Jahr 1996
Bild vergrößern und Text lesen245 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 15:59 Uhr
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 3471

Bild 7692Fahnenschwenken bei der Feier zum 100-jährigen Bestehen

st. „Die Lebendigkeit ist ein Attribut, das den Junggesellenverein „Frohsinn" Heisterbacherrott mit seinem Ort seit nunmehr 100 Jahren verbindet. Dies betonte Schirmherr Bürgermeister Herbert Krämer bei seiner Festrede anlässlich der Jubil ...

Bild aus dem Jahr 1996
Bild vergrößern und Text lesen101 Aufrufe, zuletzt am 17.10.2017 um 20:09 Uhr
Raum: Aus Siebengebirgs-Zeitung
Galerie: Junggesellen Fähnriche - Datensatz 7692