Titelbild Galerie
Raum: Agrarbereiche (66 Bilder)
 
Bilder in Vitrinen ausblenden
Bild 7476Das Rodeisen oder die moderne Bezeichnung Wiedehopfhacke

Ein Rodeisen ist ein Werkzeug, welches einer Axt ähnelt, aber mit doppelseitigen Trennflächen versehen ist. Mit der einen Seite kann der Boden aufgehackt und mit der anderen Seite Wurzeln durchgeschlagen oder abgetrennt werden.
In früheren Zeiten&nb ...

Bild aus dem Jahr 2016
Bild vergrößern und Text lesen93 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:26 Uhr
Raum: Ortsdaten Heisterbacherrott Agrarbereiche - Datensatz 7476

Bild 6307Bauernhof Wolter in Sonderbusch

Nach Erzählungen der Familie Wolter geht die Entstehung des ehemaligen Wolter-Hofes auf einen Schmied zurück, der im 16. Jahrhundert in der damals im Kloster Heisterbach errichteten Schmiede tätig war.

Am Anfang des 20. Jahrhunderts bewirtschaftete Peter Blesgen mi ...

Bild aus dem Jahr 2014
Bild vergrößern und Text lesen175 Aufrufe, zuletzt am 14.08.2017 um 19:20 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften
Galerie: Bauernhöfe in Sonderbusch - Datensatz 6307

Bild 4832Hand- und Schlepprechen

Der Handrechen wurde zum Zusammenziehen und zum Wenden von Heu verwendet. Mit dem Schlepprechen sind nach dem Abfahren der Ernte die letzten Ähren zusammengezogen (geschleppt) worden.
War eine Stellmacher- und Schmiedewerkstatt auf d ...

Bild aus dem Jahr 2012
Bild vergrößern und Text lesen233 Aufrufe, zuletzt am 11.06.2017 um 06:27 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 4832

Bild 4799Einspannmöglichkeiten vor einem landwirtschaftlichen Wagen

Je nach Gewicht des zu ziehenden Wagens oder für den jeweiligen Arbeitseinsatz konnten für das Zugtier oder die Zugtiere die Einspannmöglichkeiten ausgewechselt werden.

Dieses Einspanngeschirr für Zugtiere ist 2012 ...

Bild aus dem Jahr 2012
Bild vergrößern und Text lesen174 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2016 um 18:03 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 4799

Bild 4789Sichel mit Sichelhaken sowie Horn mit Schleif- oder Wetzstein

Bevor die Mähmaschinen aufkamen, wurden mit diesen Gerätschaften die Feldfrüchte wie Korn, Weizen, Hafer, Roggen u.s.w. abgemäht.
Auch in späteren Jahren wurden diese Gerätschaften noch benötigt, um ...

Bild aus dem Jahr 2012
Bild vergrößern und Text lesen288 Aufrufe, zuletzt am 08.04.2017 um 20:38 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 4789

Bild 4833Gerätschaften auf einem Bauernhof


Wurde im hiesigen Agrarbereich bis in die 1960er Jahre verwendet.

Bild aus dem Jahr 2012
Bild vergrößern und Text lesen283 Aufrufe, zuletzt am 11.06.2017 um 05:16 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 4833

Bild 4835Konservendosenmaschine

Noch bis Anfang der 1950er Jahre sind auf dem Land Hausschlachtungen durchgeführt worden. Das gekochte Fleisch wie auch die selbstgemachte Wurst wurden in Dosen eingeweckt. Da es zu teuer war, immer neue Dosen oder Einmachgläser zu kaufen, sind so weit wi ...

Bild aus dem Jahr 2012
Bild vergrößern und Text lesen302 Aufrufe, zuletzt am 19.12.2016 um 13:25 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 4835

Bild 4836Zentrifuge für Milch

Mit der Milchzentrifuge wurde der Kuhmilch ein gewisser Milchanteil mit hohem Fettanteil entzogen, aus der man in einem weiteren Arbeitsgang Butter herstellte. Durch die Anzahl der  trichterförmigen mit Löchern versehenen Einsätze konnte der noch ...

Bild aus dem Jahr 2012
Bild vergrößern und Text lesen270 Aufrufe, zuletzt am 25.02.2017 um 20:48 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 4836

Bild 4838Einer der ältesten Pflüge, die hier im Siebengebirgsraum gebraucht wurden.

Vorne war die Stange des Pfluges mit einem fahrbaren Gestell verbunden, welches mit zwei Führungsrädern und mit einer Zugvorrichtung für eine Kuh oder ein Pferd versehen war.
Dieser einfache ...

Bild aus dem Jahr 2012
Bild vergrößern und Text lesen190 Aufrufe, zuletzt am 16.06.2017 um 16:29 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 4838

Bild 4839Die verbesserte Pflugausführung

Der Nachfolger des einfachen "Keilpfluges" war schon mit einer Pflugschale versehen. Hiermit konnte die Erde tiefer bearbeitet und vor allem bei der Erdscholle das Untere nach oben gewendet werden.  

Wurde im hiesigen Agra ...

Bild aus dem Jahr 2012
Bild vergrößern und Text lesen206 Aufrufe, zuletzt am 12.05.2017 um 17:02 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 4839

Bild 4840Kartoffelroder

Diese rotierenden Gabeln griffen ins Erdreich unter den Kartoffelblock und schleuderten die Kartoffeln aus dem Erdreich. Anschließend mussten sie per Hand aufgelesen werden.
Das welke Kartoffelkraut wurde auf dem Feld verbrannt.
Wenn sich der Geruch der Kart ...

Bild aus dem Jahr 2012
Bild vergrößern und Text lesen240 Aufrufe, zuletzt am 08.04.2017 um 20:39 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 4840

Bild 4841Feldwalze

Nach dem Pflügen sind mit einer solchen Feldwalze die Schollen zerkleinert worden. Auch nach dem Einsäen von Körnern wie Weizen, Hafer und dergleichen, besonders aber bei Grassamen wurde mit ihr die Bodenoberfläche verdichtet, um bei windigem Wet ...

Bild aus dem Jahr 2012
Bild vergrößern und Text lesen205 Aufrufe, zuletzt am 01.04.2017 um 12:48 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 4841

Bild 6168Erhebliche Sanierungsarbeiten stehen bei dem alten Bauerhof Rübhausen noch an

Dieser Landwirtschaftsbetrieb war über Generationen bis in die 1970er Jahre in Eigentum und Bewirtschaftung der Familie Rübhausen. Anfangs noch vermietet, ist dann der Gebäudebereich von den restlichen Familienangehörigen verkauft worden. Mehrmals wechselte das Anwesen im Anschluss d ...

Bild aus dem Jahr 2012
Bild vergrößern und Text lesen187 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:28 Uhr
Raum: Agrarbereiche
Galerie: Ehemaliger Bauernhof Rübhausen - Datensatz 6168

Bild 6714ICE-Strecke in Betrieb

Nachdem im Jahre 1999 der Bellinghauser Hof abgerissen worden war und die Bauarbeiten an der ICE-Trasse unmittelbar danach begonnen hatten, wurde am 1. August 2002 der Fahrbetrieb auf der neu geschaffenen Strecke aufgenommen.

Bild aus dem Jahr 2003 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen197 Aufrufe, zuletzt am 17.08.2017 um 10:02 Uhr
Raum: Agrarbereiche Verkehr - Datensatz 6714

Bild 2203ICE-Baustelle Bellinghauserhof

  
Die Baustelle hat den Bellinghauserhof erreicht. Links im Bild der Giebel der Scheune, die nach Abschluss der Bauarbeiten noch steht.

Bild aus dem Jahr 2000
Bild vergrößern und Text lesen989 Aufrufe, zuletzt am 12.08.2017 um 20:09 Uhr
Raum: Agrarbereiche Verkehr - Datensatz 2203

Bild 6713Baubeginn für die ICE-Strecke in Bellinghauserhof

Sobald der Abriss des Bellinghauser Hofes beendet und der Bauschutt abtransportiert war, begannen in diesem Bereich die ersten Baumaßnahmen an der ICE-Trasse.

Bild aus dem Jahr 1999 (1)
Bild vergrößern und Text lesen155 Aufrufe, zuletzt am 12.08.2017 um 20:08 Uhr
Raum: Agrarbereiche Verkehr - Datensatz 6713

Bild 5609Der alte Bellinghauserhof musste dem Fortschritt weichen

"1000-jähriger Hof nun dem Erdboden gleichgemacht

Nach 1000 Jahren gibt es nun den Bellinghauserhof nicht mehr. Die Bagger haben ganze Arbeit geleistet. Richard Bellinghausen sah wehmütig zu, wie sein landwirtschaftliches Anwesen mehr und mehr verschwand, um de ...

Bild aus dem Jahr 1999
Bild vergrößern und Text lesen379 Aufrufe, zuletzt am 12.08.2017 um 20:07 Uhr
Raum: Agrarbereiche Verkehr Aus Siebengebirgs-Zeitung
Galerie: Abriss des Bellinghauser Hofes - Datensatz 5609

Bild 2198Gegen die "Schnellbahn"

„It is our, the Bellinghausens of the United States, most fervent request, that the Bellinghausen farm and buildings remain unharmed." Das schreiben Bellinghausens aus Oregon, Arkansas, Texas und Oklahoma an den „district governor", Regierungspräsident Dr. Fra ...

Bild aus dem Jahr 1998
Bild vergrößern und Text lesen524 Aufrufe, zuletzt am 15.08.2017 um 22:33 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften Verkehr - Datensatz 2198

Bild 5117Bellinghauser Hof

Wo im Jahre 1995 die Kühe des Bellinghauser Hofes noch friedlich weiden, befindet sich fünf Jahre später eine riesige Baustelle entlang der Autobahn A3 (siehe Link unten: ICE-Baustelle). Der komplette Bellinghauser Hof musste der neuen ICE-Trasse weichen, über die seit 2002 die Züge ro ...

Bild aus dem Jahr 1995
Bild vergrößern und Text lesen292 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:30 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 5117

Bild 6745Entstehung des Hendrichs-Hofes

Im Laufe des Jahres 1830 wurde der Bellinghauser Hof – bis zu seinem Abriss im Jahre 1999 in Bellinghauserhof gelegen und Stammhof der Bellinghausens – von der preußischen Regierung zum Verkauf angeboten. Aufgrund der ersten Ablösungsverträge mit dem Staat in den Jahr ...

Bild aus dem Jahr 1985 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen209 Aufrufe, zuletzt am 15.08.2017 um 15:52 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften
Galerie: Hendrichs-Hof in Bellinghauserhof - Datensatz 6745

Bild 6448Der Bauer mit 2 Pferden und einer 3-teiligen Cambridgewalze bei der Feldarbeit

Gö. Das Cambridgewalze wird u.a. nach dem Ausstreuen der Saat eingesetzt, um die Saat besser an den Boden anzudrücken als auch zur Beseitigung von Schnecken und Bodenhohlräumen.

St. In unserer nostalgisch angehauchten Zeit stimmt es einen manchmal ein wenig traurig, ...

Bild aus dem Jahr 1976
Bild vergrößern und Text lesen87 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:31 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 6448

Bild 2057Die Scheune des Bellinghauser Hofs am Auelweg wurde durch die ICE Neubaustrecke nicht betroffen und blieb erhalten.
Bild aus dem Jahr 1965 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen469 Aufrufe, zuletzt am 10.08.2017 um 23:11 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 2057

Bild 2212Der Bellinghauser Hof in den sechziger Jahren

Kopfüber hängen die gespülten Milchkannen zum Trocknen an der Hauswand.

Bild aus dem Jahr 1965 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen436 Aufrufe, zuletzt am 10.08.2017 um 23:10 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 2212

Bild 6303Bauernhof Gierlach in Sonderbusch

Hinweis: Um alle Bilder der Galerie aufzurufen, ggf. ganz unten auf "Bauernhöfe in Sonderbusch" klicken.

Dieser ehemalige Hof, dessen Wohngebäude auf dem oberen Foto zu sehen ist, entstand ungefähr im Jahre 1850 und gehörte damals zu ...

Bild aus dem Jahr 1958 (Foto oben)
Bild vergrößern und Text lesen237 Aufrufe, zuletzt am 13.08.2017 um 10:43 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften
Galerie: Bauernhöfe in Sonderbusch - Datensatz 6303

Bild 2333Morgens und abends die gleiche Beschäftigung: Melken, melken

Das Melken von Kühen mit der Hand war in dieser Zeit eine Selbstverständlichkeit. Kinder von Bauersleuten lernten das Melken schon sehr früh und mussten oft mithelfen.  Selten gingen diese Arbeiten ohne Blessuren ab. 

Bild aus dem Jahr 1956
Bild vergrößern und Text lesen580 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:32 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 2333

Bild 2349Viehaustrieb am Morgen zur Weide

Freude kam  bei den Straßenbewohnern immer dann auf, wenn gerade am Samstagabend die Straßen schön nach Muster mit dem Besen gekehrt waren, die Bauern das Vieh von den Weiden holten und die Kühe der unbefesti ...

Bild aus dem Jahr 1955 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen624 Aufrufe, zuletzt am 15.07.2017 um 16:14 Uhr
Raum: Agrarbereiche Straßen - Datensatz 2349

Bild 4543Die Pumpe der Familie Gast in Bellinghauserhohn, Hausnummer 3

Nachbarn wie die Lindens und die Raths kamen hier ihr Wasser holen. Die Lindens hatten neben anderem Vieh auch eine Kuh und bezahlten daher 3 Mark Jahresbeitrag für das Wasser, die Raths, die nur eine Ziege hatten, 2,50 Mark. Als später (etwa vor dem II. Weltkrieg) eine Wa ...

Bild aus dem Jahr 1955 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen564 Aufrufe, zuletzt am 15.08.2017 um 14:40 Uhr
Raum: Agrarbereiche Vergangenes - Schon vergessen? - Datensatz 4543

Bild 7244Entstehung der Hofanlage des Harperother Hofes

Obwohl es sich nicht mehr genau feststellen lässt, wann die Hofanlage des Harperother Hofes entstanden ist, könnte man jedoch den möglichen Zeitraum der Entstehung etwas eingrenzen. Auf jeden Fall ist der Hof vor 1859 errichtet worden. In jenem Jahr wurde nämlich die hauseigene Marienka ...

Bild aus dem Jahr 1955 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen202 Aufrufe, zuletzt am 16.08.2017 um 10:14 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften
Galerie: Harperother Hof - Datensatz 7244

Bild 7312Mit einer solchen Schürreskarre, die heute kaum noch einer kennt, lässt sich schon manchen Unsinn machen.

Eine solche Schürreskarre bestand ganz aus Holz. In der Regel gehörte hierzu noch ein Lederriemen, der über die Schulter geführt und an den Enden mit einer Schlaufe versehen, an die rechte und linke Holme der Karre eingehängt wurde. Die Hauptlast der Schürreskarre wurde somit auf die ...

Bild aus dem Jahr 1955 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen104 Aufrufe, zuletzt am 14.08.2017 um 23:23 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 7312

Bild 6220In den landwirtschaftlichen Bereich gehörte eine Feldwalze genau so wie Egge und Pflug

Hier ist die Feldwalze im Einsatz bei Landwirt und Baumschullist Peter Moll zu sehen.

Bild aus dem Jahr 1955
Bild vergrößern und Text lesen155 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:34 Uhr
Raum: Agrarbereiche
Galerie: Baumschulist Peter Moll - Datensatz 6220

Bild 2709Franz Thomas zu Pferde im Erntedankumzug mit einer Sämaschine

Auf dem Sitz der Sämaschine sitzt Heinrich Nietzer.

Bild aus dem Jahr 1954
Bild vergrößern und Text lesen710 Aufrufe, zuletzt am 11.08.2017 um 08:54 Uhr
Raum: Agrarbereiche Gruppen Heisterbacherrott - Datensatz 2709

Bild 734Heinrich Losem Thomasberg

Die "Säht" wurde mit einem schmalen Ledergurt über die Schulter gehängt und mit einer Hand gehalten. Mit der anderen Hand ist dann der Kunstdünger oder auch die entsprechende Kleinsaat ausgestreut worden. 

Bild aus dem Jahr 1953 (ca.) (2.)
Bild vergrößern und Text lesen976 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:34 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 734

Bild 733Heinrich Losem Thomasberg

Hier beim Füllen mit Kunstdünger der am Boden liegenden Metallwanne "die Säht" . Kunstdünger sind mineralisch gebundene Stoffe, wie z.B Phosphat, Kali oder Stickstoff. 

Die einräderige Holzkarre war die "Schürreskar".
Über die ...

Bild aus dem Jahr 1953 (ca.) (1)
Bild vergrößern und Text lesen948 Aufrufe, zuletzt am 15.07.2017 um 16:17 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 733

Bild 4834Dengeln und Schärfen eines Sensenblattes

Bevor das Gras geschnitten wurde, musste je nach Zustand das Sensenblatt geschärft  -gedengelt werden-. Hierzu diente als Unterlage für die Schnittseite des Sensenblattes ein nach oben gerichtetes keilartiges Eisenstück, welches in einen Holzklotz eingesc ...

Bild aus dem Jahr 1950(ca.)
Bild vergrößern und Text lesen261 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:35 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 4834

Bild 2352Drei Generationen der Familie Peter Müller bei der Heuernte

Als die Traktoren Einzug in die landwirtschaftlichen Betriebe hielten, war das eine enorme Erleichterung und viele Arbeiten konnten schneller durchgeführt werden.
Opa Müller mit dem Heuwender.

Bild aus dem Jahr 1950 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen813 Aufrufe, zuletzt am 15.07.2017 um 16:18 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 2352

Bild 2882Ein eigener Garten war in diesen Jahren fast so viel wert wie bares Geld

Die Stangenbohnen sind gut angewachsen. Hoffentlich werden die zarten Triebe nicht vom Wild abgefressen. 

Bild aus dem Jahr 1950
Bild vergrößern und Text lesen856 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:35 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 2882

Bild 2454Feldarbeit mit der ganzen Familie

In früheren Zeiten wurde jede verfügbare Arbeitskraft bei der mühsamen Feldarbeit benötigt, wie hier zu sehen bei einer Bauernfamilie mit Vater, Mutter und drei Töchtern im Bockerother Feld.

Bild aus dem Jahr 1948 ca.
Bild vergrößern und Text lesen756 Aufrufe, zuletzt am 15.07.2017 um 16:18 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 2454

Bild 2347Getreideernte mit einem Selbstbinder

Eine  der ersten landwirtschaftlichen Erleichterungen in der Getreideernte. Die Getreidegarben mussten nicht mehr mit der Hand gebunden werden.

Bild aus dem Jahr 1948
Bild vergrößern und Text lesen769 Aufrufe, zuletzt am 15.07.2017 um 16:19 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 2347

Bild 4153In diesen Jahren war Handarbeit bei der Kartoffelernte noch selbstverständlich.....

...und abends spürte man dann seinen Rücken.

Bild aus dem Jahr 1948
Bild vergrößern und Text lesen298 Aufrufe, zuletzt am 13.08.2017 um 23:05 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 4153

Bild 4154Das Beladen eines Fuhrwerkes mit Heu

Wichtig war hierbei die gleichmäßige Verteilung der Ladung.

Bild aus dem Jahr 1948
Bild vergrößern und Text lesen275 Aufrufe, zuletzt am 15.07.2017 um 16:19 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 4154

Bild 2197Blick von Steinringen auf Bellinghausen

Dieses Bild wurde nach dem Krieg aufgenommen. Die Unterführung war gesprengt worden. Die Fahrbahn wurde notdürftig wieder hergestellt, indem man die Unterführung mit Erdreich, Schutt und sonstigem Füllmaterial zuschüttete. - Eine sehr schöne Bildkomposition mit Baum und Pferden im Vor ...

Bild aus dem Jahr 1947 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen700 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:36 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 2197

Bild 2427Nach getaner Arbeit? NEIN!: Rast bei einem Sonntags-Spaziergang

Das mit einer kurzen Sense „Seech" abgeerntete Getreide wurde von Hand zu Garben „Schobben" gebunden und dann zum Trocknen zu so genannten „Huustern" zusammengestellt.

Blick von einem Getreidefeld am heutigen Rundw ...

Bild aus dem Jahr 1947
Bild vergrößern und Text lesen1402 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:36 Uhr
Raum: Ortsansichten Agrarbereiche - Datensatz 2427

Bild 1140Erntezeit

Bei kleineren Feldern wurde mit einer entsprechenden kleinen Sense (Seech) mit der Hand gemäht und die einzelnen Garben (Schobben) zum Trocknen zu so genannten „Huustern“  zusammengestellt. Der Arbeiter hatte in der rechten Hand " ...

Bild aus dem Jahr 1943(ca.)(1)
Bild vergrößern und Text lesen1177 Aufrufe, zuletzt am 16.08.2017 um 14:13 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften - Datensatz 1140

Bild 730Die Garben sind aufgestellt, die Kaffeepause bei der Erntearbeit ist verdient.

Waren die einzelnen Garben (Schobben, in Oberpleiser Dialekt) gebunden, wurden sie zum Trocknen zu Bündeln (Huustern, in Pleeser Dialekt) zusammengestellt. Erntehelfer mit dem Bauer Karl Haas in Thomasberg.

Bild aus dem Jahr 1943 (ca.)(2)
Bild vergrößern und Text lesen1232 Aufrufe, zuletzt am 15.07.2017 um 16:20 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften - Datensatz 730

Bild 2204Schweinehaltung auf dem Bellinghauser Hof in Kriegszeiten

"Der Eber ist oft missgestimmt,
weil seine Kinder Ferkel sind.
Nicht nur die Frau - die Sau - alleine,
auch die Verwandten . . . alles Schweine!"

Bild aus dem Jahr 1943 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen739 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:36 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 2204

Bild 2234Einquartierung auf dem Bellinghauser Hof

Eine berittene Truppe der Deutschen Armee (Kavallerie) hatte die Pferde in den Stallungen auf dem Bellinghauserhof und den umliegenden Bauernhöfen untergebracht.

Bild aus dem Jahr 1943 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen472 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:37 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 2234

Bild 4237Heuernte

Jede Menge Handarbeit war erforderlich, bis das auf der Wiese liegende Heu auf sogenannten „Heukotten" aufgebockt war. Zum Zusammenholen kamen wie hier bei der Familie Jakob Schonauer in Thomasberg zuerst kleine Holzrechen zum Einsatz, bevor zum Schluss mit einem gro&szli ...

Bild aus dem Jahr 1941(ca.)
Bild vergrößern und Text lesen652 Aufrufe, zuletzt am 04.08.2017 um 11:23 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften - Datensatz 4237

Bild 1790Die verdiente Kaffeepause auf dem Kartoffelfeld beim Bauern Haas in Thomasberg
Bild aus dem Jahr 1940
Bild vergrößern und Text lesen1381 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:37 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften - Datensatz 1790

Bild 1791Kartoffelernte der Sorte Ackersegen auf dem landwirtschaftlichen Betrieb Haas in Thomasberg.
Bild aus dem Jahr 1940
Bild vergrößern und Text lesen1233 Aufrufe, zuletzt am 10.08.2017 um 23:33 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften - Datensatz 1791

Bild 5871Geschwister Losem bei der Getreideernte
Bild aus dem Jahr 1940
Bild vergrößern und Text lesen125 Aufrufe, zuletzt am 13.02.2017 um 09:21 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 5871

Bild 415Erntedankumzug in Heisterbacherrott

Heinrich Nietzer mit seiner Sämaschine

Bild aus dem Jahr 1935(2)
Bild vergrößern und Text lesen1130 Aufrufe, zuletzt am 11.08.2017 um 09:02 Uhr
Raum: Gruppen Heisterbacherrott Agrarbereiche - Datensatz 415

Bild 6178Entstehung der Hofanlage des Weyler-Hofs

Hinweis: Um alle Bilder der Galerie aufzurufen, ggf. ganz unten auf "Bauernhof Weyler in Bellinghauserhohn" klicken.

Die Entstehung der Hofanlage des Weyler-Hofs geht zurück auf Heinrich Weyler, der aus Höhnerhof/Stieldorferhohn stammt ...

Bild aus dem Jahr 1935 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen187 Aufrufe, zuletzt am 12.08.2017 um 07:43 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften
Galerie: Bauernhof Weyler in Bellinghauserhohn - Datensatz 6178

Bild 636Josef Sains aus Heisterbacherrott mit seinem Zuchtbullen

Laut Beschluss der Gemeinde Heisterbacherrott wurde für das Halten eines Zuchtbullen dem jeweiligen Bauern eine Aufwandsentschädigung von der Gemeinde gezahlt.

Bild aus dem Jahr 1935 ( ca.)
Bild vergrößern und Text lesen1011 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:38 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 636

Bild 307Lieferservice in Thomasberg

Die Baustoff- und Kohlenhandlung Matthias Weber Thomasberg nutzte die Schlagkarre, wie sie in der Landwirtschaft üblich war, zur Anlieferung von Bau- und Brennstoffen an Privatkunden.

Die Aufnahme muss ...

Bild aus dem Jahr 1934 (ca)
Bild vergrößern und Text lesen2212 Aufrufe, zuletzt am 17.08.2017 um 15:17 Uhr
Raum: Agrarbereiche Gewerbe Thomasberg - Datensatz 307

Bild 7390Familie Gast wird in Bellinghauserhohn ansässig

Im Jahre 1838 heiratete Peter Gast, der aus Boseroth bei Oberpleis stammte und dessen Vorfahren dort als Töpfer und Pannenbäcker tätig waren (siehe Link unten "Die frühere 'Pannefabrik' in Boseroth" im virtuellen Museum Oberpleis), die in Hartenberg geborene Elisabet ...

Bild aus dem Jahr 1930 ca. (Foto oben)
Bild vergrößern und Text lesen102 Aufrufe, zuletzt am 03.08.2017 um 11:39 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften
Galerie: Landwirtschaft der Familie Gast in Bellinghauserhohn - Datensatz 7390

Bild 6334Gründung der Baumschule Bellinghausen

Hinweis: Um alle Bilder der Galerie aufzurufen, ggf. ganz unten auf "Baumschule Bellinghausen in Grengelsbitze" klicken.

Nach einer gärtnerischen Ausbildung in Jüngsfeld bei der Firma Dahs & Reuter, welche die erste Baumschule im g ...

Bild aus dem Jahr 1930 (ca.) Foto oben
Bild vergrößern und Text lesen219 Aufrufe, zuletzt am 14.08.2017 um 14:10 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften Straßen
Galerie: Baumschule Bellinghausen in Grengelsbitze - Datensatz 6334

Bild 1928Familie Heinrich Raths vor ihrer Baumschule in Thomasberg

Die Baumschule Heinrich Raths, Thomasberg, hatte ihren Produktions-Schwerpunkt in der Vermehrung von Obstbäumen. Hier im Bild: Apfelhochstämme.

Heinrich Raths war von 1953 bis 1963 erster Rendant der neu gegründeten Rektora ...

Bild aus dem Jahr 1930 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen936 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:40 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 1928

Bild 6070Getreideernte auf dem Bellinghauser Hof in den 1930er Jahren

Eine Mähmaschine für die Gras- und Getreideernte.
Der Antrieb des Messerbalkens erfolgte über die eisernen Laufräder mit starkem Profil. Die Antriebskraft lieferten die beiden Pferde, Schwerstarbeit für die Zugtiere. Für die Getreideernte wurde der Mähbalken mit einer Vorr ...

Bild aus dem Jahr 1930 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen208 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 10:40 Uhr
Raum: Agrarbereiche Agrarbereiche - Datensatz 6070

Bild 2214Der Bellinghauser Hof und die "Hofs"- Familie 1929

Mehr als tausendmal Bellinghausen
R. Aus Anlass ihres 75jährigen Bestehens hat die "Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde" mit Sitz in Köln ein Sonderheft ihrer "Mitteilungen" herausgebracht, in dem u. a. die im Rhein-Sieg-Kreis beheimatete Familie B ...

Bild aus dem Jahr 1929
Bild vergrößern und Text lesen1268 Aufrufe, zuletzt am 16.08.2017 um 00:47 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften - Datensatz 2214

Bild 7734Heuernte in Kuxenberg

Hinweis: Um alle Bilder der Galerie aufzurufen, ggf. ganz unten auf "Bauernhof Zens in Busch" klicken.

In seinem Elternhaus in Kuxenberg absolvierte Michael Zens seine landwirtschaftliche "Grundausbildung", wo sein Vater Theodo ...

Bild aus dem Jahr 1928 / 1939
Bild vergrößern und Text lesen137 Aufrufe, zuletzt am 15.08.2017 um 13:39 Uhr
Raum: Agrarbereiche
Galerie: Bauernhof Zens in Busch - Datensatz 7734

Bild 741Stellmacher und Ackerer Heinrich Losem

So wie sein Vater Wilhelm, der im Adressbuch der Kreise Sieg und Waldbröl von 1900 mit den Berufsbezeichnungen "Ackerer" und "Stellmacher" eingetragen war, betrieb Heinrich Losem neben der Stellmacher-Werkstatt auch noch Landwirtschaft. Auf dem unteren Foto (ca. ...

Bild aus dem Jahr 1926
Bild vergrößern und Text lesen1062 Aufrufe, zuletzt am 17.08.2017 um 18:52 Uhr
Raum: Agrarbereiche
Galerie: Stellmacherei/Schreinerei Losem - Datensatz 741

Bild 696Feldarbeit und Steinbruchbetrieb

Nicht nur der Stock-Motorpflug, sondern auch im Hintergrund die Staubwolken des Steinbrechers der Firma Adrian mit den Steinhalden am Limperichsberg zeigt dieses Bild.

Wilhelm Weber mit einem Stock - Motorpflug des Fronhofs in Heisterbacherrott auf dem Feld unterhalb ...

Bild aus dem Jahr 1925 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen1741 Aufrufe, zuletzt am 13.08.2017 um 06:25 Uhr
Raum: Agrarbereiche Steinbrüche
Galerie: Ehemaliger Fronhof - Datensatz 696

Bild 3663Das „Ungetüm“

Oder: Faulheit ist der Antrieb des Fortschritts

Aus gelegentlichen Dokumentationen wissen wir, wie zum Teil heute noch in Teilen Afrikas und Südasiens auf für uns primitiv erscheinende Weise Getreide gedroschen wird.

Bei uns wa ...

Bild aus dem Jahr 1924 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen520 Aufrufe, zuletzt am 16.08.2017 um 21:04 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 3663

Bild 2196Der Bellinghauser Hof

Der Stammhof der Familie Bellinghausen, der Bellinghauserhof, wird erstmals im Jahre 1218 unter den Besitzungen der Propstei Oberpleis erwähnt. Von der Propstei wurde der Hof als Lehen weiter vergeben. Von den Lehnsnehmern wird erstmals im Jahre 1432 berichtet.

Am 1. ...

Bild aus dem Jahr 1920 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen610 Aufrufe, zuletzt am 28.07.2017 um 18:56 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften - Datensatz 2196

Bild 2202Der Bellinghauserhof

Wie andere Herrengüter seit dem 13. Jahrhundert wurde auch der Bellinghauserhof von Halfen als Pächtern bewirtschaftet, die einen Teil des Ertrags - ursprünglich die Hälfte - an den Gutsherrn als Pacht abführten. Urkundlich lässt sich die Folge der Halfen des Bellinghauserhofs weit zu ...

Bild aus dem Jahr 1900 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen2209 Aufrufe, zuletzt am 15.08.2017 um 08:58 Uhr
Raum: Agrarbereiche Strücher Ortschaften - Datensatz 2202

Bild 6621Der Stammhof der Familie Bellinghausen

"Der Stammhof der Familie Bellinghausen, der Bellinghauserhof, wird erstmals im Jahre 1218 unter den Besitzungen der Probstei Oberpleis erwähnt. Von der Propstei wurde der Hof als Lehen weiter vergeben. Von den Lehnsnehmern wird erstmals im Jahre 1432 berichtet. Am 1.Mai 1432 wurde de ...

Bild aus dem Jahr 1820 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen122 Aufrufe, zuletzt am 22.05.2017 um 20:09 Uhr
Raum: Agrarbereiche - Datensatz 6621